Wärme für das Ahrtal!

Klimageräte zum Heizen für Bedürftige

Achtung: wir sind nur noch bis zum 5. Dezember mit großer Mannschaft im Tal unterwegs! Die von den Fachfirmen eingesetzten Mitarbeiter müssen Ihre Kundenaufträge abarbeiten und viele der Monteure befinden sich im Urlaub. Ab Mitte Januar sind wir wieder mit der großen Mannschaft im Tal unterwegs!

1-Raum-Heizungen als 100% Spende für Dein Zuhause

Die KlimAHRtechniker bringen Wärme ins Ahrtal!

Achtung: wir sind nur noch bis zum 5. Dezember mit großer Mannschaft im Tal unterwegs! Die von den Fachfirmen eingesetzten Mitarbeiter müssen Ihre Kundenaufträge abarbeiten und viele der Monteure befinden sich im Urlaub. Ab Mitte Januar sind wir wieder mit der großen Mannschaft im Tal unterwegs!

Wir sind für die Betroffenen im Ahrtal aktiv geworden.

Dank vieler Hersteller, Großhändler, Kälte- und Klimafachbetriebe sind inzwischen über 500 Luft-Luft-Wärmepumpen, bekannt als Split-Klimageräte, für das Ahrtal zusammengekommen!

Mit diesen Geräten schaffen wir es, einen Raum von bis zu 50m2 zu beheizen und auch zu trocknen.

Wenn Du eine 1-Raumheizung benötigst, weil keine andere Heizquelle mehr vorhanden ist, benutze direkt die Online Bewerbung auf dieser Seite, zur Anforderung der 1-Raumheizung.

➡️Die Mail an: ahrtal@kaelte-berens.de oder ahrtal@eventwerk-rodgau.de

Wichtig!!

Es muss ein Raum mit außenliegender Wand sein Der Abstand des Montageortes vom Innen- zum Außenteil darf max. 3-5m Rohrleitungsmenge betragen. Zudem MUSS die Montagevereinbarung, die hier zum Download ist, ausgefüllt und mitgeschickt werden!

Kennst Du Betroffene? Dann hilf ihnen beim Ausfüllen des Onlineformulars. Wir suchen Alte, Kranke und in ihrer Mobiltät eingeschränkte Personen – wir müssen auch diese Menschen erreichen!

Die Einverständniserklärung des Eigentümers zur Erstellung einer Ø6-7cm großen Bohrung durch die Außenwand muss vorliegen!

Häufig gestellte Fragen

„Kann ich mit einer „Klimaanlage“ wirklich heizen?“
Ja! Mit den Geräten kann sowohl gekühlt als auch geheizt werden. Das bedeutet Du kannst die Anlage im Herbst und Winter zum Heizen nehmen und im nächsten Sommer zum Kühlen nutzen. 

„Muss ich etwas für die Anlage oder den Einbau bezahlen?“
NEIN! Die komplette Anlage und auch der Einbau sind 100% gespendet!

Muss die Anlage irgendwann zurück gegeben werden?
NEIN! Die Anlage ist gespendet, damit auch geschenkt und muss nicht zurück gegeben werden!